Kontakt & Service
Jetzt Beratung vereinbaren

In wenigen Schritten einen Beratungs­termin mit unseren Experten buchen.

Anwender Helpdesk

Hilfestellung bei Problemen in Ihren SAP-Systemen.

Schulungen

Unser Schulungsangebot. Jetzt informieren!

Webinare

Unser Webinarangebot. Jetzt informieren!

smartStock

Die Mitarbeiter sollen zur Nachverfolgung von Prozessen Einblick in bestimmte SAP‐EWM‐Bestandssituationen erhalten. Hierbei sollen sie sich nur im SAP ERP anmelden, ohne sich zusätzlich am (dezentralen) SAP EWM anmelden zu müssen.

Durch die Eingrenzung der relevanten Organisationseinheiten wie zum Beispiel der Lagernummer und dem Werk werden die gewünschten EWM verwalteten Bestände selektiert. Bei der Bestandsanzeige wird zwischen physischen und verfügbaren Beständen entsprechend der Funktionalität des SAP EWM unterschieden.

Eine tiefergehende Analyse wird durch die Selektion auf einzelne Lagerplätze, Materialien oder Chargen unterstützt. Als weitere Wahloption steht die Anzeige der Einzelpreis sowie die kumulierten Bestandswerte der gelagerten Materialien auf der Ebene des EWM Lagerplatzes zur Verfügung.

Durch abgegrenzte Funktionsgruppen kann SmartStock sowohl als Stand Alone Lösung eingesetzt werden wie auch als Programmergänzung in bestehende Programmabläufe integriert werden.

Funktionen

  • Schnelle, geordnete Abfrage von Beständen aus dem EWM
  • Übersichtliche Darstellung für einen geordneten Überblick
  • Filtern von Daten auf Eingabemaske möglich (Material, Charge & Lagerplatz)
  • Detailinformationen je Position (Bestandsart, Menge, Lagerplatz, Geldwert etc.)
  • Einsicht von EWM Daten ohne Anmeldung im EWM möglich. Der Zugriff erfolgt aus dem ERP.

Interessante Inhalte rund ums Thema

Beratende Person
Kontakt Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne.