Kontakt & Service
Jetzt Beratung vereinbaren

In wenigen Schritten einen Beratungs­termin mit unseren Experten buchen.

Anwender Helpdesk

Hilfestellung bei Problemen in Ihren SAP-Systemen.

Schulungen

Unser Schulungsangebot. Jetzt informieren!

Webinare

Unser Webinarangebot. Jetzt informieren!

Ad-hoc Inventur

Die Inventur im SAP Standard ist ein komplexer Prozess. Die Erfassung der Ergebnisse mit dem RFUI bietet keine Eingabehilfen. Dieser Schritt ist somit fehleranfällig und zeitintensiv.

Unsere Eigenlösung bietet eine schlanke App, die den Mitarbeiter die Eingabe erleichtert. So ist es möglich einen gesamten Lagerplatz oder auch nur eine einzelne HU inventarisieren. Sobald die HU abgescannt wurde, werden dem User eingaben wie bspw. das Material bereits voreingeblendet. Ein Überschreiben der Daten ist immer problemlos möglich. Der Mitarbeiter muss nur die Menge des Produktes auf der HU angeben und kann mit der Zählung der nächsten HU fortfahren. Durch zahlreiche Abfragen im Hintergrund ist das Fehlerrisiko auf ein Minimum reduziert.

Unsere Applikationen bietet sich sowohl für Ad-hoc Inventurzählungen als auch die Jahresinventur an. Sogar das Inventarisieren einzelner HUs im Blocklager, ohne den Rest der HUs auf dem Lagerplatz zählen zu müssen ist optional einstellbar.

Funktionen

  • Für die Ad-hoc-Inventur im EWM benötigt der Mitarbeiter eine Scannertransaktion die das Inventarisieren von einzelnen Plätzen oder HUs ermöglicht.
  • Anwendungsmöglichkeiten für die Jahresinventur als auch der bestandskorrigierenden Ad-hoc Inventur.
  • Entscheidung auf User Ebene, ob Inventurdokument direkt gebucht wird oder ob ein Vieraugenprinzip vorgesehen ist.
  • Beschleunigung der Inventurzählung durch systemische Eingabehilfen.
  • Split Bin Funktionalität für die Palettenlager Strategie im SAP EWM.

Interessante Inhalte rund ums Thema

Beratende Person
Kontakt Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne.