CPRO conlog veranstaltet Innovationsforum Logistik 4.0

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und sie bedeutet für Logistik-Verantwortliche Chance und Herausforderung zugleich.
Da die Möglichkeiten im Bereich Logistik 4.0 rasant wachsen, darf der Anschluss an die aktuellen Entwicklungen - um weiterhin im Wettbewerb bestehen zu können - nicht verpasst werden.

Um Ihnen einen exklusiven Einblick in dieses faszinierende Themenspektrum zu bieten, veranstalten wir auch in diesem Jahr, gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, der SAP und weiteren ausgewählten Partnern, das „Innovationsforum Logistik 4.0“.

Die Veranstaltung wird am Dienstag, den 21. Mai 2019 von 09:00 bis 16:15 Uhr im Fraunhofer IML (Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4, 44227 Dortmund) stattfinden.

Erfahren Sie mehr über die gesamten Prozesse innerhalb eines EWM-Projektes, nutzen Sie die vielen Möglichkeiten des Networkings und den direkten Austausch mit der Cpro conlog, der SAP und unseren Referenten. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, diese Gespräche bei einem Rundgang durch das Fraunhofer Institut zu vertiefen.

Genießen Sie spannende Vorträge aus der Praxis und lassen Sie sich inspirieren! Ganz besonders freuen wir uns dieses Jahr auf unseren Gast, Prof Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel, der eine Keynote mit dem Titel „Silicon Economy“ halten wird.

Melden Sie sich schnell an, denn die kostenfreie Veranstaltung ist auf 50 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldung unter: event@cpro-conlog.de