STAPLERLEITSYSTEME: optimale Stapler-Steuerung mit SAP

In manuellen und teilautomatisierten Lagern findet der innerbetriebliche Materialfluss zwischen den unterschiedlichen Unternehmensbereichen häufig mittels Transport von Staplern und anderen Flurförderfahrzeugen statt. Der innerbetriebliche Transport bedient z. B. die verschiedenen Lagerbereiche, die Produktion, den Wareneingang, den Versand oder auch verschiedene Kommissionier- und Konsolidierungszonen. Hierzu werden den einzelnen Fahrzeugen oder Gruppen hiervon jeweils relevante Transportaufgaben optimiert zugeteilt, so dass die Fahrer diese Aufgaben selektiv oder priorisiert der Reihe nach bearbeiten können.

Die Hauptaufgaben eines Staplerleitsystems bestehen in:

  • Vermeidung von Leerfahrten
  • Zuteilung der Aufgaben an die hierfür vorgesehenen Fahrzeuge
  • Priorisierung der Transporte
  • beleglose oder belegbezogene Bearbeitung der Transporte
  • Identifizierung der Bestände
  • Reduzierung von Fehlern
  • direkte Verbuchung im Lagerverwaltungs- und ERP-System

Zur Implementierung Ihres Staplerleitsystems in SAP EWM oder SAP WM bieten wir Ihnen alle aktuellen Benutzeroberflächen an - egal ob es sich hierbei um ITSmobile, SAPUI5 (HTML5) oder eines unserer Partnerprodukte handelt.

Die Vorteile, die sich für Sie hieraus ergeben, sind z. B.:

  • Reduzierung von Wege- und Suchzeiten
  • Optimierung der Stapler-Verfügbarkeit
  • höhere Bestands- und Aufgaben-Transparenz
  • Optimierung des Warenumschlags (Lagerstrategien)
  • keine Schnittstellen (da SAP)

Wenn Sie darüber hinaus Ihre Staplerflotte mittels Laserlokalisierung durch Ihr Unternehmen navigieren lassen wollen und Ihre Bearbeitungszeiten durch die Vermeidung von Scanvorgängen weiter optimieren möchten, so bieten wir Ihnen eine Kombination aus Ihrem SAP EWM oder SAP WM mit unserem Partnerprodukt der Firma IdentPro an. Auch hierbei erhalten Sie eine Leistung „aus einem Guss".

Benötigen Sie noch eine Funkausleuchtung, eine Beratung hinsichtlich Staplerterminals, mobiler Handgeräte oder Drucker, so können wir Ihnen dies gemeinsam mit unserem langjährigen Hardware-Partner ermöglichen.